Wasserbüffel

Wir haben nun sieben Wasserbüffel. Die Wasserbüffel sind getrennt von den Galloway- und Hochlandrinder eingezäunt. Die Wasserbüffel sind ganzjährig in einem Gehäge des Argenseeried. Im Sommer fressen sie die dort wachsenden Gräßern und im Winter werden sie mit Heu und Silage gefüttert.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Beckers